Über uns

Ein TRAUM , ein WEG,  ein ZIEL 
Höre nie auf zu träumen, deinen Weg zu verfolgen, um dein Ziel zu erreichen.  


















Nicole Glanzmann 
image-9404468-IMG-20180106-WA0000.jpg
Eine Bogenshow im Galopp ohne Halfter - ein Traum von uns. 
Wir haben einen Weg gefunden, um dieses Ziel zu erreichen. 


















Roger Ittig 
Tiere - Natur - Bewegung - Unterwegssein

Von klein auf verspürte ich eine innige Liebe für Tiere. Vor allem Hunde und Pferde haben es mir angetan. Im Kindergartenalter wollte ich mit 1 Fr. einen Welpen vom benachbarten Bauern abkaufen. Diesen bekam ich auch, nachdem ich meinen ebenfalls tierliebenden Vater um den Finger gewickelt hatte... 
Meine erste Reitstunde auf der Westernranch "Wikinger Ranch" (Rottenschwil AG) war für mich sehr eindrücklich. Bevor ich aufsteigen durfte, musste ich unter dem Bauch des Pferdes durchkriechen. Danach aufsteigen und gleich über die Kruppe wieder "absteigen", damit ich die Angst vor dem Pferd verliere. 

Draussen sein, die Erde unter den nackten Füssen zu spüren, Spaziergänge, neue Wege erkunden und das am liebsten in Begleitung eines Vierbeiners. Diese Wünsche haben mich schon auf vielerlei Wege gebracht. Unter anderem auch auf den Jakobsweg. Mit meinem damaligen Hund Reverito und einem in Spanien gekauften Esel (Platero) reiste ich zu Fuss bis in die Schweiz. 

Der Jakobsweg hat mich über Umwegen vom Kanton Schwyz ins wunderschöne Wallis geführt. Hier konnten sich viele Träume von mir verwirklichen. Dank Roger lernte ich das berittene Bogenschiessen kennen. Schnell merkte ich, dass neben reiterlichem Geschick und dem Umgang mit dem Bogen vor allem das Mentale für diese Sportart sehr wichtig ist.  

Da man sich ein Lebenlang auf dem Weg befindet, bin ich mich selbst ständig am Weierbilden. Um mich und meine Pferde zu schulen habe ich den Weg des Natural Horsemanship nach Parelli gewählt. Damit ich körperlich, geistig und seelisch weiterkomme, befinde ich mich seit 2017 auf dem Weg zur Yogalehrerin. 


Beruflicher Werdegang: 
1998 - 2001 Kaufmännische Ausbildung bei der Post
2011 - 2013 Ausbildung zur Huforthopädin nach Jochen                              Biernat
2017            Abschluss Level 3 PNH
2018            Abschluss Level 4 On line PNH
2017 -          Ausbildung zur Yogalehrerin in Villeret (JU) 
2019            Abschluss Level 4 FreeStyle PNH 



Zeit in der Natur

Bereits als kleiner Junge hatte ich den Traum, wie die Indianer Nordamerikas mit Pfeil und Bogen auf einem Pferd über die Weite der Prärie zu galoppieren ...

Als mein Vater das erste Pferd kaufte, schien ein Teil des Traumes in Erfüllung zu gehen. Bald merkte ich jedoch, dass die Romantik des Wilden Westens in der Wirklichkeit nicht so leicht umzusetzen war.
Nach einem ganzen Gestell voll Pferdebüchern und Pferdefilmen, nach etlichem Versuch und Irrtum, bin ich schliesslich bei Parelli Natural Horsemenship gelandet. Daher verbrachte ich im Sommer 2008 sechs eindrückliche und lehrreiche Wochen in Colorado auf Parellis Ranch.

Mit meiner Partnerin Nicole konnte ich im Herbst 2009 einen weiteren Traum erfüllen, mit Pferden, Maultier und Esel der Rhone entlang von ihrem Ursprung bis ans Mittelmeer zu reiten.

Bogenschiessen vom Pferderücken existierte für mich nur in Büchern und auf der Leinwand, bis ich 2008 an der 1. Europameisterschaft (EOCHA) in Deutschland teilnahm. Danach sammelte ich viel Erfahrung auf internationalen Turnieren in Deutschland, Polen, Belgien, Südkorea, Ungarn und Jordanien. Stolz bin ich auf meinen 3. Rang an der 3. Europameisterschaft in Belgien 2010. 
Seit 2012 organisieren wir jährlich die Schweizer-meisterschaft im Berittenen Bogenschiessen im Wallis, welche ich mehrmals gewinnen konnte. 

Doch im Prinzip geht es nicht ums Gewinnen, sondern um das Gefühl, mit Pferd, Bogen, Pfeil und Ziel Eins zu sein, im Fluss mit sich selbst. 


Beruflicher Werdegang:
1992             2. Vordiplom Architektur ETH Zürich
1994             Lehrdiplom Primarschule
1994 - 1999 Tätigkeit als Primarlehrer
1998             Zertifikat Erlebnispädagogik
1999 - 2001 Tätigkeit als Erlebnispädagoge
2000 - 2009 Tätigkeit als Reallehrer
ab 2002        Landwirtschaft im Nebenerwerb
2005             Diplom als Reallehrer
2008             Abschluss Huforthopädie nach Jochen Biernat
ab 2008        Tätigkeit als Huforthopäde
ab 2009        Landwirtschaft im Vollerwerb